KV-TerminalRelationen

Europa oder Übersee?

Für Sie ist uns kein Ziel zu weit


Das Terminal ist für Ganzzugsverkehre im intermodalen Verkehr und für Einzelwagen geöffnet.

Vom KV-Terminal Frankfurt (Oder) verkehren wöchentlich 34 Züge zu den deutschen und niederländischen Überseehäfen sowie zu den wichtigen polnischen Wirtschaftsstandorten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Container bis nach Moskau und in die Ukraine zu verladen. Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, in Frankfurt (Oder) ihre intermodalen Ladeeinheiten für die folgenden Ziele täglich aufzugeben:

 

Relationen

  • Frankfurt (Oder) – Hamburg/Bremerhaven
  • Frankfurt (Oder) – Duisburg – Rotterdam
  • Frankfurt (Oder) – Brest mit Möglichkeiten des Weiterroutings nach China
  • Frankfurt (Oder) – Kutno
  • Frankfurt (Oder) – Gliwice
  • Frankfurt (Oder) – Brzeg Dolny

Diese Zugfahrten werden direkt über die am Standort Frankfurt (Oder) tätigen Operateure vermarktet.