SchieneAbstellanlagen

Gleisanlagen

Ihre Pause auf dem Weg nach Osten


Neben dem Terminal für Kombinierten Verkehr mit seinen 2 Umschlagsgleisen in Ganzzuglänge verfügt der Bahnstandort Frankfurt (Oder) über weitere ganzzuglange Abstellgleise. Für die Kunden des KV-Terminals und Kunden im grenzüberschreitenden Güterverkehr können sie als Puffergleise bestellt werden. Eine Anmietung ist nach Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren möglich. Die Entgelte ergeben sich aus dem Anlagenpreissystem (APS) in der jeweils gültigen Fassung und können hier eingesehen werden.

Abstellanlagen des Bahnstandortes

  • Anbindung über Personenbahnhof Frankfurt (Oder)
  • Ca. 900 m vom Netz der DB Netz entfernt
  • Mit Dieseltraktion befahrbar
  • Ein- und zweiseitige Anbindung

Länge der anzumietenden Abstellanlagen

  • Gleis 103 – Nutzlänge: 730 m – zweiseitige Anbindung
  • Gleis 104 – Nutzlänge: 620 m – einseitige Anbindung
  • Gleis 105 – Nutzlänge: 620 m – einseitige Anbindung
  • Gleis 106 – Nutzlänge: 750 m – einseitige Anbindung

Das aktuelle Anlagenpreissystem ist im Downloadbereich erhältlich.